Verwaltung der Offizin

Rechnungsstellung

Facturation

Die Fakturierung ist das Kerngeschäft von Ofac. Anhand der eingereichten Rezepte erstellt Ofac für die Apotheken die Rechnungen an die Krankenversicherungen und die Versicherten. Seit ihrer Lancierung hat sich die Dienstleistung laufend weiterentwickelt, sich stets den Bedürfnissen der ApothekerInnen angepasst und immer die neusten Technologien integriert. Heute werden dank der Arbeit unseres qualifizierten Personals praktisch keine Rechnungen mehr von den Versicherungen zurückgewiesen.

Den ApothekerInnen stehen aktuell zwei Fakturierungsarten zur Auswahl:

Diese 2001 lancierte elektronische Verrechnungsart hat die administrativen Verwaltungsaufgaben revolutioniert. Sie erlaubt den ApothekerInnen, die in der Offizin verwendete Papiermenge stark zu reduzieren und bei der Klassierung und Bearbeitung viel Zeit einzusparen. Jedes Originalrezept wird eindeutig identifiziert und täglich an Ofac zur Digitalisierung und elektronischen Klassierung gesendet. Streamfact 3.0 wird heute von zahlreichen Kunden der Genossenschaft genutzt.
Streamfact+ soll Streamfact nicht ersetzen. Es ist die Alternative für jene, welche von A bis Z, von der Online-Übermittlung von Informationen bis zur sofortigen Rücksendung der Bearbeitung die digitale Philosophie leben. Bei dieser Fakturierungsart können sämtliche Informationen im Front Office bearbeitet und auf diese Weise Zeit für die Rechnungsstellung gespart werden. Dank den sofort übermittelten Informationen ist es möglich, den Patienten beim Verkauf direkt über die Übernahme der gekauften Produkte durch dessen Versicherung zu informieren.
Interessiert? Kontaktieren Sie uns: marketing@ofac.ch

Finanzen

Die Finanzdienstleistungen umfassen sämtliche buchhalterischen und finanziellen Aufgaben, die Ofac für Ihre Offizin übernehmen kann. Dies sind unter anderem die Lohnverwaltung, die Buchführung und die Verwaltung sämtlicher Buchungsvorgänge der Abwicklungskonten.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns: marketing@ofac.ch

Bestellplattform

Bestellplattform

Die Bestellplattform ist eine Dienstleistung von Ofac für alle Arten von Apotheken. Sie erleichtert die Handhabung von Einzel- oder Gruppeneinkäufen und eröffnet die Möglichkeit, Bestellungen bei mehreren Lieferanten gleichzeitig zu tätigen. Die Bestellplattform ist direkt in das elektronische Verwaltungssystem der Apotheke integriert, wodurch die Apotheker Zeit sparen und effizienter arbeiten können. Sie enthält sämtliche Parameter für Gruppeneinkäufe (Nettopreis, Auslösemenge, Rabatt, Bonus, Liste der früheren Einkäufe und Bestellungen), aber auch den Produktkatalog bestimmter spezialisierter Lieferanten, die ihren Vertrieb erweitern möchten.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns: marketing@ofac.ch

Streamboard

Streamboard

Die Konkurrenz im Bereich der Offizinpharmazie nimmt stetig zu. Deshalb hat Ofac für ihre Mitglieder das Tool Streamboard geschaffen. Dieses monatlich aktualisierte Dashboard erlaubt es dem Apotheker, die Leistung seiner Offizin einzuschätzen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Streamboard bietet statistische und finanzielle Informationen, die den Apothekern einen Überblick über ihren Geschäftsgang liefern, und mit denen sie ihre wirtschaftliche Situation mit derjenigen ihrer Berufskollegen vergleichen können.

Es gibt drei verschiedene Versionen von Streamboard: Die Version Basic umfasst zahlreiche Indikatoren zur Geschäftstätigkeit und zur Ofac-Abrechnung und ist für Ofac-Mitglieder kostenlos. Die Versionen Pro und Expert richten sich an Apotheker, die zusätzliche Indikatoren benötigen und individuelle Berichte erstellen möchten.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns: marketing@ofac.ch
icon_arrow-top.svg